Archiv für die Kategorie Daniel Büchner

Kennen Sie Ihr Sternzeichen?

Kennen Sie Ihr Sternzeichen?

Eine Ausstellung in der Galerie Severina

.

Galerie Severina (c) FRank Koebsch

Galerie Severina (c) FRank Koebsch

Nach unserer erfolgreichen Ausstellung „Aquarelle und Pastelle von Hanka & Frank Koebsch“  in der Galerie Severina in Bad Doberan hatten die Galeristin Frau Höppner und ich vereinbart unsere Zusammenarbeit zu intensivieren. Eine der Ausstellungsideen, die wir realisieren wollten, war esunsere Sternzeichen nach Doberan zu holen. Bereits im Dezember 2011hatten wir zum Start unseres Projektes  Faszination Sternzeichenunser   Sternzeichenbuch dort in der Galerie vorgestellt.  Für dieses Projekt und das Sternzeichenbuch haben Petra RauKerstin MempelSusanne Haun  und ich Aquarelle, Bilder und Zeichnungen erstellt. In Zusammenarbeit mit  Karsten Peters als Galerist und Daniel Büchner als Verleger ist es uns gelungen, die Hessepreisträgerin 2012  Annette Pehnt als Autorin für das Buch zu gewinnen.

Sternzeichen Buch

Sternzeichen Buch

.

Es ist ein wunderbares Gefühl nach Ausstellungen in der Galerie Faszination Art, zum 50. Jahrestag der Sternwarte Schwerin, zum 100. Geburtstag der Sternwarte Hamburg, in dem Stapelfelder Kulturkreis e.V. und dem Galeriehaus Anscharpark unsereSternzeichen in meinem Heimatkreis zu zeigen. Ich möchte Sie zur Vernissage der Ausstellung  „Kennen Sie Ihr Sternzeichen?“ einladen. Die Eröffnung  findet am 14. März 2013 um 19.00 Uhr in der  Galerie Severina, Severinstr. 12, in Bad Doberan statt.

.

Kennen Sie Ihr Sternzeichen ? – Ausstellung in der Galerie Severina

Kennen Sie Ihr Sternzeichen ? – Ausstellung in der Galerie Severina

Kennen Sie Ihr Sternzeichen ? – Ausstellung in der Galerie Severina

Kennen Sie Ihr Sternzeichen ? – Ausstellung in der Galerie Severina

.

Auf die Frage „Kennen Sie Ihr Sternzeichen?“ antworten    die meisten Menschen mit „Ja“. Aber wir möchten Sie einladen, gemeinsam mit uns einige verborgene Seiten der Tierkreiszeichenzu entdecken. Vier Künstler haben sich von den Sternzeichen der zwölf Tierkreiszeichen inspirieren und die Bilder auch mit einem Augenzwinkern entstehen lassen. Lassen Sie sich überraschen und erfahren Sie, was eine Kuckucksuhr, ein Pfingstochse , ein Seelöwe oder ein Feuerschiff mit den Sternzeichen zu tun haben. Besonders reizvoll ist, dass Sie die Werke als Original oder auch als Abbildung im Buch „Sternzeichen“ erwerben können.

Frau Höppner, Susanne Haun und ich freuen uns auf Ihren Besuch und einen gemeinsamen Abend mit Ihnen. Wir beantworten gerne Ihre Fragen zu den Aquarellen, Bildern und Zeichnungen und sind gespannt, ob Sie Ihr Sternzeichen kennen ;-)

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Eröffnung unserer Ausstellung in der Sternwarte Schwerin

Unsere Sternzeichen in dem Planetarium Schwerin

.

Einladungskarte zur Ausstellung Sternzeichen in die Sternwarte Schwerin

Einladungskarte zur Ausstellung Sternzeichen in die Sternwarte Schwerin

Bereits am Freitag den 29.06.2011 haben wir unsere Ausstellung zum Sternzeichen Buch in der Sternwarte Schwerin eröffnet. Karsten PetersKerstin Mempel und ich hatten seit dem Vormittag unsere Bilder auf zwei Etagen in der Sternwarte gehangen. Bei den schwülen Sommertemperaturen ein hartes Stück Arbeit. Für uns war es eine willkommene Überraschung, dass in der Sternwarte ein Pressegespräch zum 50. Geburtstag der Sternwarte stattfand, so dass wir unsere Bilder direkt der Oberbürgermeisterin Gramkow, der Pressesprecherin der Stadt Schwerin Michaela Christen und dem anwesendem Fotografin präsentieren konnten. Es war auch eine gute Gelegenheit für Frau Gramkow eines unserer Sternzeichen Bücher zu signieren. Für die Zeit der Ausstellung wird das Buch zu Ansicht für alle Interessenten im KulturInformationszentrum KIZ liegen.

Am frühen Abend haben wir dann gemeinsam mit Frau Arndt von der Sternwarte, Frau Schwabe vom KIZ und Herr Bartels vom Astronomischen Verein die Gäste unserer Ausstellung empfangen. Es war interessant mit den Gästen über unsere Bilder zu plaudern, die Geschichten hinter den Bildern zu erzählen – egal ob es sich um einen Pfingstochsen auf einem der Tierkreiszeichen, dem Hamburger Feuerschiff im Zeichen der Sterne oder einem Touristen im Angesicht eines Löwen handelt.

Für mich war es ein besonderes Highlight, dass Herr Bartels im Planetarium Schwerin einen wunderbaren Vortrag über die Sternzeichen gehalten hat. Er ging auf die Sagen der griechischen Mythologie genauso ein wie auf die astronomischen  Zusammenhänge und unsere Art die Sternbilder zu präsentieren. Er hat es wirklich geschafft unsere Ausstellung der Sternzeichen mit dem Lauf der Sterne zusammen zu bringen. Einen ganz besonderen Dank hierfür an Herr Bartels und natürlich an alle Besucher der Ausstellungseröffnung.

.

Unsere Sternzeichen im Planetarium (c) Frank Koebsch

Unsere Sternzeichen im Planetarium (c) Frank Koebsch

.

Das Sternzeichen Buch (c) FRank Koebsch

Das Sternzeichen Buch (c) FRank Koebsch

Diese Ausstellung ist Bestandteil des gemeinsamen Projektes Faszination Sternzeichen der vier bildende Künstlern Petra RauKerstin MempelSusanne Haun und Frank Koebsch mit der Autorin  Annette Pehnt, dem Verleger Daniel Büchner und der Hamburger Galerie FASZINATION ART. Weitere Informationen zu dem Projekt, weitere geplante Veranstaltungen finden Sie hier. In den nächsten Tagen stellen wir Ihnen weitere Informationen für unsere Ausstellung in der Sternwarte Schwerin zur Verfügung.

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Die Sternzeichen gehen auf Tournee – Termine

Sternzeichen, Annette Pehnt, Susanne Haun, Frank Koebsch, Kerstin Mempel und Petra Rau im Curach bhan Verlag, Edition Faszination Art, ISBN: 978-3942002042 (hier bei Amazon)

Cover Sternzeichen

Cover Sternzeichen

Ich  bin ein Widder. Widder wollen mit dem Kopf durch die Wand und haben zum Glück die Hörner, um den Kopf dabei zu schützen. Diese Vorstellung war für mich Inspiration genug, um ein Sternzeichen Widder zu zeichnen.

Mit dem Tausch von zwei Sternzeichenbildern wurde die Idee zum Buch- und Ausstellungsprojekt Sternzeichen geboren. Vier Künstler, eine Autorin, ein Galerist und ein Verleger erarbeiteten gemeinsam das vorliegende Buch Sternzeichen.

Heute habe ich eine Schützin gezeichnet. Inspiriert hat mich dazu Diana, die Göttin der Jagd.

Im Buch ist es spannend zu sehen und zu lesen, wie jeder Künstler die einzelnen Sternenbilder interpretiert und seine / ihre private Sicht einfließt.
Schützin 30 x 40 cm Tusche auf Büttin (c) Zeichnung von Susanne Haun

Schützin 30 x 40 cm Tusche auf Büttin (c) Zeichnung von Susanne Haun

Annette Pehnt hat in ihrer eigenen wunderschönen Art kurze Texte zu jedem Sternzeichen geschrieben. Annette hat mehrere Preise, unter anderem 2002 den Preis der Jury des Ingeborg-Bachmann-Wettbewerbs, schreibt in ihrer ruhigen und eindringlichen Art Geschichten zu den Sternzeichen, die der Leser nicht so leicht vergisst. Es sind keine üblichen „Horoskope“ sondern es wird von Menschen in Situationen erzählt, ob es nun die Hängematte ist, von der man in den Sternenhimmel schaut oder über den Wassermann, der in der Liebe zu einer Frau besonders ist. Annette Pehnt schreibt für den Piper Verlag.

Kerstin Mempel legt über Fotos Ihre Zeichnungen und schafft so Situation, wo der Betrachter schon einmal nachdenken muss, welches Sternzeichen er sich gerade anschaut.

Auf Petra Raus Bilder gibt es viel zu entdecken. Sterne umfliegen die Sternzeichen und ziehen den Betrachter in seinen Bann.

Frank Koebsch interpretiert die Sternzeichen auf nordische Art mit viel Witz – so ist der Löwe schon einmal ein Seelöwe!

Susanne Haun zeichnet die Sternzeichen monochrome mit wenigen Linien und legt auf die Bewegtheit der Bilder wert.

Die vielen Individualisten haben ein interessantes Buch geschaffen, was sich auch gut zum Verschenken eignet.

Die Sternzeichen gehen nun auch auf Tournee und werden so einer Vielzahl von Betrachtern und Lesern gezeigt.

Sternwarte Schwerin Weinbergstraße 17,  19061 Schwerin 29.6.2012 Vernissage bis 30.6. – 3.8.2012

Hamburger Sternwarte – Bergedorf Gojenbergsweg 112,  21029 Hamburg 10.8. – 12.8.2012 und 17.8. – 19.8.2012

Stapelfeder Kulturkreis e.V in der Kratzmannschen Kate Reinbeker Str.4, 22145 Stapelfeld Vernissage 7.10.2012 13.10. – 14.10.2012 und 20.10. – 21.10.2012 Auf dieser Vernissage wird Annette Pehnt Texte aus dem Buch lesen.

Kiel – Atelierhaus Anscharpark Heiligendammer Straße 15, 24106 Kiel-Wik Vernissage 3.11.2012 3. – 10.11.2012

Neue Sternzeichen - neue Termin

Neue Sternzeichen – neue Termin

Natürlich zeigen wir nicht immer dieselben Sternzeichen – in der Zwischenzeit haben wir alle auch noch einige 2.Versionen gezeichnet und aquarelliert.

, , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Unsere Sternzeichen in Hamburg

Eine schöne und erfolgreiche Vernissage für unsere Auftaktausstellung zum Buch Sternzeichen

.

Galerie Faszinations Art (c) Susanne Haun

Galerie Faszinations Art (c) Susanne Haun

Am Sonnabend haben wir (Susanne HaunPetra RauKerstin Mempel und ich) im Rahmen unseres Projektes Faszination Sternzeichen zum ersten Mal unsere Zeichnungen und Aquarelle mit unseren Sternzeichen der Öffentlichkeit gezeigt. In der Hamburger Galerie Faszination Art von Karsten Peters hatten wir die Bilder aus unserem  Sternzeichen Buch gehangen. Eine Lesung der Texte von Annette Pehnt aus unserem Buch organisiert, Gäste eingeladen und ein kleines Buffet organisiert,…. Man könnte sagen, das übliche um eine Vernissage zu gestalten. Aber trotzdem ist es jedes Mal ein spannend. Wie wirken die Bilder? Haben wir die richtige Hängung gewählt? Werden Gästen kommen? Welches Feedback werden wir für unsere Arbeit bekommen? Werden Bilder gekauft werden?….

Wenn ich mir die Fotos anschaue, bestätigt sich mein Eindruck vom Sonnabend, die Gäste haben sich wohl gefühlt. Die Lesung der Texte von Annette Pehnt durch  Jeannine Platz  wurden sehr gut angenommen. Das Feedback war insgesamt gut.

Wir konnten vielen die Geschichten hinter den Bildern erzählen, wie

Es durften etliche Sternzeichen Bücher signieren und verpacken. Die ersten Sternzeichen wurden aus der Ausstellung verkauft. So wurde das Titelbild des Buches Sternzeichen von Petra Rau, der Tierkreiszeichen Wassermann von Kerstin Mempel und das Sternzeichen (See) Löwe von mir verkauft. Für uns rundum ein Erfolg. Deshalb möchten wir uns auch bei allen Gästen für Ihr Kommen, die Gespräche und die getätigten Käufe bedanken.

Ich möchte mich ganz herzlich  bei Karsten Peters bedanken, denn er hatte, nach dem wir die Bilder fertig gestellt hatten, als Galerist die Hauptarbeit.  Hier ein paar Schnappschüsse von der Ausstellungseröffnung.

Susanne Haun hatte auf Ihrem Blog ebenfalls über die Ausstellungseröffnung berichtet.  Schauen Sie mal rein, hier finden Sie weitere interessante Fotos. Wenn Ihnen die Bilder von der Ausstellung gefallen, nutzen Sie die Chance und besuchen bis zum 02. Juni die Galerie Faszination Art. Wenn Sie den Termin nicht kannten oder die Anfahrt für Sie zu weit war, es wird weitere Ausstellungen z.B. in Hamburg, Kiel, Schwerin,…  geben. Über die Veranstaltungen im Rahmen unseres Projektes Faszination Sternzeichen können Sie sich laufend unter dem Button Termine informieren.

P.S.  Wie heißt es so schön, wenn es Ihnen gefallen hat, erzählen Sie es weiter, wenn nicht, sagen Sie es uns.  Bei dem guten Feedback werden unsere Gäste bestimmt über Unsere Sternzeichen in Hamburg berichten. 😉

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Die Sterne leuchten auf der Pronstorfer Weihnacht.

Die Faszination Art hat auf der Pronstorf Weihnacht eine Holzhütte zur Galerie gestaltet und dort hat Susanne Haun letztes Wochenende das Sternzeichen Buch signiert.

Auch das kommende vierte Adventwochenende können die Sternzeichenbücher dort betrachtet und gekauft werden!

Das traditionsreiche Gut Pronstorf, einem adligegen Lehnsgut,  lohnt sich anzuschauen, es ist sehr atmosphärisch und zeugt von langer Tradition. In der alten Scheune kann der Besucher Süßes und Herzhaftes essen und in den alten Ställen und kleinen Weihnachtshäusern gibt es viel zu schauen.

Abends ab 16 Uhr werden die Feuerkörbe angezündet und sie können gemütlich beim Feuer in die Sterne und in das Sternzeichenbuch schauen.

, , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Zeitschrift „atelier“ veröffentlicht einen Artikel über unser Projekt

Faszinierende Sternzeichen deutschlandweit – Dörte Rahming

.

 

Faszinierende Sternzeichen deutschlandweit ind der atelier 2011 06 S. 30

Faszinierende Sternzeichen deutschlandweit ind der atelier 2011 06 S. 30

Dörte Rahming hat uns für unser Projekt Faszination Sternzeichen im Auftrag der Zeitschrift atelier – Die Fachzeitschrift für Künstlerinnen und Künstler interviewt. Es ist schön, noch einmal in dem Artikel von der Motivation der beteiligten Künstler  Petra RauKerstin Mempel, Susanne Haun und Annette Pehnt zu lesen. Die erstellten Bilder und Zeichnungen sind so unterschiedliche, wie die beteiligten Künstler. Aber genau dieses Vielfalt ist für mich das spannende uns interessante.

Zu unserem Projekt Faszination Sternzeichen gehören aber nicht nur Bilder und Zeichnungen von den Sternzeichen sondern auch unser Sternzeichen Buch. Unsere Autorin Annette Pehnt sagte in dem Interview:

.

„Das Thema fand ich zunächst nicht einfach, denn ich bin astrologisch ahnungslos und halte meinen Blick beim Schreiben eher in der Horizontale“, erzählt die Autorin. „Aber da waren diese tollen Bilder, viel lebendiger und auch phantastischer, als ich dachte. Beim Schreiben habe ich mit den Bildern gearbeitet und frei assoziiert, weniger sternenkundlich als vielmehr bildlich-imaginierend: Was ist das Jungfernhafte, wie fühlt sich ein Fisch im Schwarm, wie wäre es, wenn der Geliebte ein Wassermann wäre?“

Interessant ist, dass dieses Projekt auf Grund eines Gedankenaustauschs auf Facebook entstanden ist. Es beinhaltet heute einen eigenen Blog Faszination Sternzeichen, eine eigenen Facebook Seite, das  Sternzeichen Buch, diese erste Veröffentlichung, eine geplante Ausstellungsreihe, die am 14. April 2012  in der Galerie Faszination Art Hamburg beginnt und viele kleine Veranstaltungen rund um das Buch und die erstellten Zeichnungen und Bilder.  Für mich ist dieses Projekt, eine ideale Synergie für das Wirken von Künstler im Netz und der realen Welt, um Ihren Erfolg zu organisieren und abzusichern. Aber dieses ist dann schon wieder eine eigene Geschichte.

.

 

P.S. Den vollständigen Text können Sie als pdf unter folgenden Links lesen (atelier S. 30 und atelier S. 31)

P.S.S.: Ganz großen Dank an Dörte Rahming für den Artikel, die Zeitschrift atelier für die Möglichkeit der Veröffentlichung, an Karsten Peters als Galeristen und Daniel Büchner als Verleger, die die unser Sternzeichen Buch erst ermöglichten.

Buchcover Sternzeichen - Vorderseite

Buchcover Sternzeichen - Vorderseite

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Ein Kommentar

Dankeschön für die Hilfe

unser Sternzeichen Buch im Newsletter von Hahnemühle

unser Sternzeichen Buch im Newsletter von Hahnemühle

Alle fünf beteiligten Künstler ( Petra RauKerstin MempelSusanne HaunAnnette Pehnt und ich) sowie Karsten Peters als Galerist und Daniel Büchner als Verleger haben für unser Projekt Faszination Sternzeichen einen großen Aufwand betrieben. Gerade bei größeren  Projekten kommt es darauf an, dass man Freunde und Partner hat, die unterstützen, das Projekt empfehlen und auf Buch hinweisen. Im Vertrieb und Marketing nennt man dieses Empfehlungsmanagement. 😉 Dieses Empfehlungsmarketing  wird in vielen Bereichen als hohe Kunst der Neukundengewinnung  gefeiert. Für uns ist es eine natürliche und einfache Art der Zusammenarbeit mit Freunden, Kollegen und Partnern. Hierzu gehört aber auch, den Menschen die helfen,  Danke zu sagen. So möchte ich mich heute allen Bloggern, die uns empfohlen haben, der Fa. Hahnemühle, die uns in Ihrem Hahnemühle Traditional FineArt Newsletter 11/2011 nennt und Frank Hess, der auf Amazon eine erste Rezension geschrieben hat,  bedanken.

Frank Hess schreibt aus Amazon

Beim Wort „Sternzeichen“ dachte ich zuerst an Horoskope, wurde aber aufgrund der Beschreibungen im Blog faszinationsternzeichen.wordpress.com recht neugierig. Nun halte ich ein Exemplar in den Händen und bin positiv überrascht, was man aus diesem Thema machen kann.
Vier Künstler (Susanne HaunFrank KoebschKerstin Mempel und Petra Rau) haben auf 32 Seiten ihre Versionen von Sternzeichen bildlich umgesetzt und heraus kam ein Ansammlung der vielfältigsten Interpretationen. In direkter Gegenüberstellung sehr spannend zu sehen, wie jeder seine Gedanken künstlerisch auf Papier brachte. Umrahmt werden die Bilder mit Texten der Autorin Annette Pehnt, die es schafft, der Thematik eine erfrischende Note zu geben. Weit weg von gängigen Horoskope-Klischees, die uns aufgrund von Geburtsdaten definieren, macht es einfach Spass, in diesem Buch zu blättern…

Weiterhin wurden wir auf folgenden Seiten empfohlen

Wir freuen uns, dass unser Projekt Faszination Sternzeichen durch die o.g. Blogs und Webseiten empfohlen wird und sagen auf diese Weise noch mal allen genannten und ungenannten Partnern Danke.

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: