Beiträge getaggt mit Anette Pehnt

Kennen Sie Ihr Sternzeichen?

Kennen Sie Ihr Sternzeichen?

Eine Ausstellung in der Galerie Severina

.

Galerie Severina (c) FRank Koebsch

Galerie Severina (c) FRank Koebsch

Nach unserer erfolgreichen Ausstellung „Aquarelle und Pastelle von Hanka & Frank Koebsch“  in der Galerie Severina in Bad Doberan hatten die Galeristin Frau Höppner und ich vereinbart unsere Zusammenarbeit zu intensivieren. Eine der Ausstellungsideen, die wir realisieren wollten, war esunsere Sternzeichen nach Doberan zu holen. Bereits im Dezember 2011hatten wir zum Start unseres Projektes  Faszination Sternzeichenunser   Sternzeichenbuch dort in der Galerie vorgestellt.  Für dieses Projekt und das Sternzeichenbuch haben Petra RauKerstin MempelSusanne Haun  und ich Aquarelle, Bilder und Zeichnungen erstellt. In Zusammenarbeit mit  Karsten Peters als Galerist und Daniel Büchner als Verleger ist es uns gelungen, die Hessepreisträgerin 2012  Annette Pehnt als Autorin für das Buch zu gewinnen.

Sternzeichen Buch

Sternzeichen Buch

.

Es ist ein wunderbares Gefühl nach Ausstellungen in der Galerie Faszination Art, zum 50. Jahrestag der Sternwarte Schwerin, zum 100. Geburtstag der Sternwarte Hamburg, in dem Stapelfelder Kulturkreis e.V. und dem Galeriehaus Anscharpark unsereSternzeichen in meinem Heimatkreis zu zeigen. Ich möchte Sie zur Vernissage der Ausstellung  „Kennen Sie Ihr Sternzeichen?“ einladen. Die Eröffnung  findet am 14. März 2013 um 19.00 Uhr in der  Galerie Severina, Severinstr. 12, in Bad Doberan statt.

.

Kennen Sie Ihr Sternzeichen ? – Ausstellung in der Galerie Severina

Kennen Sie Ihr Sternzeichen ? – Ausstellung in der Galerie Severina

Kennen Sie Ihr Sternzeichen ? – Ausstellung in der Galerie Severina

Kennen Sie Ihr Sternzeichen ? – Ausstellung in der Galerie Severina

.

Auf die Frage „Kennen Sie Ihr Sternzeichen?“ antworten    die meisten Menschen mit „Ja“. Aber wir möchten Sie einladen, gemeinsam mit uns einige verborgene Seiten der Tierkreiszeichenzu entdecken. Vier Künstler haben sich von den Sternzeichen der zwölf Tierkreiszeichen inspirieren und die Bilder auch mit einem Augenzwinkern entstehen lassen. Lassen Sie sich überraschen und erfahren Sie, was eine Kuckucksuhr, ein Pfingstochse , ein Seelöwe oder ein Feuerschiff mit den Sternzeichen zu tun haben. Besonders reizvoll ist, dass Sie die Werke als Original oder auch als Abbildung im Buch „Sternzeichen“ erwerben können.

Frau Höppner, Susanne Haun und ich freuen uns auf Ihren Besuch und einen gemeinsamen Abend mit Ihnen. Wir beantworten gerne Ihre Fragen zu den Aquarellen, Bildern und Zeichnungen und sind gespannt, ob Sie Ihr Sternzeichen kennen ;-)

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Sternzeichen im Kieler Atelierhaus Anscharpark

Sternzeichen im Kieler Atelierhaus Anscharpark

Unsere Sternzeichen Ausstellungen

.

Sternzeichen Buch

Sternzeichen Buch

Am Sonnabend haben Kerstin Mempel und ich unsere fünfte Ausstellung im Rahmen unseres Projektes Faszination Sternzeichen eröffnet. Das Projekt ist eine gemeinschaftliche Arbeit von vier bildenden Künstlern (Petra RauSusanne HaunKerstin MempelFrank Koebsch), mit der Autorin Anette Pehnt und der Hamburger Galerie Faszination Art. Wir haben schon ein wenig Routine in darin solche Ausstellungen zu gestalten, denn Kerstin und ich durften dieses bereits in der Sternwarte Schwerin und in der Matinee Sternzeichen im Stapelfelder Kulturkreis unsere Ausstellungen eröffnen. Routine ist gut, denn sie gibt einem ein wenig Sicherheit. Aber unsere Ausstellungen wandeln sich. Ein Teil der Sternzeichen werden verkauft und müssen dann durch neue Bilder ersetzt werden. Wir zeigen unsere Sternzeichen immer wieder in einer anderen Umgebung und unter anderen Aspekten. Unsere Ausstellung in der Galerie Faszination Art unterschied sich schon von unser Präsentation in der Hamburger Sternwarte. Die Umgebung, die örtlichen Gegebenheiten bestimmen, wie wir die Ausstellungen gestalten können. Für unsere Ausstellung in Kiel hatten Susanne Haun und Kerstin Mempel die Idee, einen Teil unser Aquarelle, Bilder und Zeichnungen in Form der Sternbilder zu hängen. Also wurden bekannte Sternbilder wie der Große Wagen auf die Wände der Ausstellungsräume im Atelierhaus Anscharpark übertragen. Anstelle der Sterne wunden unsere Bilder positioniert und diese mit Schnüren verbunden und so entstand Stück für Stück unsere „eigene“ Milchstraße.

.

.

Kerstin Mempel hatte gemeinsam mit Corinna Kraus-Naujeck unsere Ausstellung gehangen. Es war schon ein toller Anblick. Trotz der Routine setzte wie vor jeder Ausstellung das Lampenfieber ein. Würde alles klappen? Was werden die Besucher der Ausstellung sagen? Wie werden unsere Interpretationen der Sternzeichen bei den Kielern ankommen? Als dann die ersten Besucher kamen und die Gespräche begannen, war wieder alles in Ordnung. 😉 Zur Eröffnung hat Kerstin Mempel Texte und Geschichten von Annette Pehnt und ich Texte zur Erläuterung der Tierkreiszeichen gelesen. Das Feedback der Gäste war toll.  Wir hatten interessante Gespräche zu unseren Bildern und konnten wir einige unser Sternzeichen Bücher verkaufen. Doch schauen Sie selbst…

.

.

Nutzen Sie doch die Chance, in den nächsten Tagen bis zum 16. November unsere Ausstellung zu besuchen. Es lohnt sich ;-). Gehen Sie auch vorbei, wenn Sie Sternzeichen weniger interessieren, denn Susanne Haun und Kerstin Mempel präsentieren eine Auswahl von anderen Zeichnungen. Ich zeige als Beiwerk ein Auswahl meiner Jazz Aquarelle.

.

Noch einmal ganz großen Dank an alle Besucher und Sterngucker, es hat mit Ihnen Spaß gemacht.  Bedanken möchte ich mich an dieser Stelle auch bei Karsten Peters unseren Galeristen sowie Kerstin Mempel und Corinna Kraus-Naujeck, die unsere Ausstellung gehangen haben und die Arbeit im Vorfeld zu bewältigen hatten.

Es war ein schöner Tag  mit unseren Sternzeichen im Kieler Atelierhaus Anscharpark.   

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Matinee Sternzeichen

Matinee Sternzeichen

Unsere Ausstellung in der Kratzmannschen – Kate des Stapelfelder Kulturkreises e.V.

Einladung zum Sterne gucken in Hamburg – Matinee Sternzeichen

Einladung zum Sterne gucken in Hamburg – Matinee Sternzeichen

.

Ich hatte vor einigen Tagen unsere Matinee Sternzeichen angekündigt und auch über die Vorbereitungen für diese Ausstellung berichtet.Petra RauKerstin MempelSusanne Haun und ich zeigen unsere Sternzeichen in Stapelfeld. Heute kann ich einige Bilder vom Tag der Ausstellungseröffnung und der Lesung aus unserem Sternzeichen Buchzeigen. Es war geplant, dass Anette Pehnt, unsere Autorin des Sternzeichen Buches im Rahmen der Matinee liest. Leider konnteAnette Pehnt diesen Termin nicht wahrnehmen und so las die Hamburger Schauspielerin, Sprecherin und Künstlerin Jeannine Platzaus unserem Buch. Es ist für die Gäste der Ausstellungen und alle am Projekt Faszination Sternzeichen Beteiligten  immer wieder ein wunderbares Erlebnis die Texte von Anette Pehnt in einer Ausstellung zu hören.

.

.

Sternzeichen (See)Löwe (c) Aquarell von Frank Koebsch

Sternzeichen (See)Löwe (c) Aquarell von Frank Koebsch

Die Matinee Sternzeichen ist eine vierte Ausstellung im Rahmen unseres Projektes Faszination Sternzeichen. Alle bisherigen Ausstellungen unterscheiden sich voneinander. Wir hatten die erste Ausstellung in der Galerie Faszination Art als Premiere realisiert. Hier hatten wir alle 48 Sternzeichen aus unserem Buch vorgestellt. In der ersten Ausstellung wurden bereits die ersten Sternzeichen verkauft, so fehlt z.B. seit der Vernissage in der Galerie Faszination Art das Sternzeichen (See) Löwe als Aquarell .  Für die nächsten Ausstellungen wurden die fehlenden Sternzeichen ersetzt, damit wandeln sich diese Stück für Stück. Ein besonderes Flair ergab sich bei unseren Ausstellungen in der Sternwarte Schwerin  und in der Sternwarte Hamburg. Es war schon toll unsere Sternzeichen in einem Planetarium oder neben einem Refraktor zu sehen. Bei unserer Ausstellung in Stapelfeld zeigen wir unsere Aquarelle, Bilder und Zeichnungen nicht in einer so spektakulären Umgebung. Wir stellen unsere Bilder in einem wunderbaren Fachwerkhaus in der Kratzmannschen – Kate dem Domizil des Stapelfelder Kulturkreis e.V aus. Das Highlight dieser Ausstellung ist, dass wir zum ersten Mal fast 96 verschiedenen Interpretationen derTierkreiszeichen zeigen. Es bisher eine einmalige Chance für die Besucher. Nutzen Sie doch die Termine am 13. / 14. und 20. / 21. Oktober um die vielfältigen Sternzeichen zu entdecken.

Besuchen Sie doch an diesen Tagen die Matinee Sternzeichen.

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Sterne gucken in Hamburg

Sterne gucken in Hamburg

Matinee Sternzeichen

.

Statt Sternzeichen ein Eissternchen als Waage (c) Aquarell von Frank Koebsch

Statt Sternzeichen ein Eissternchen als Waage (c) Aquarell von Frank Koebsch

Vor einigen Tagen habe ich meine Aquarelle für das Sternzeichen Waage vorgestellt. Heute möchte ich Sie zum Sterne gucken am nächsten Sonntag in Hamburg einladen. Am 07.10.2012 zeigen wir dort unsere Sternzeichen im Rahmen unseres Projektes Faszination Sternzeichen. Der Stapelfelder Kulturkreis e.V. präsentiert an diesem Tag um 11.00 Uhr in der Kratzmannschen – Kate die Matinee Sternzeichen. In dieser Ausstellung zeigen Petra RauKerstin MempelSusanne Haun und ich unsere Interpretationen der Sternzeichen als Zeichnungen, Aquarelle und Bilder. Gleichzeitig ist eine Lesung aus dem Buch Sternzeichen unseres Projektes durch Anette Pehnt geplant. Eine super Veranstaltung, lassen Sie sich die Chance nicht entgehen ;-).

.

Einladung zum Sterne gucken in Hamburg – Matinee Sternzeichen

Einladung zum Sterne gucken in Hamburg – Matinee Sternzeichen

.

Hamburger Feuerschiff im Zeichen der Sterne (c) Aquarell von FRank Koebsch

Hamburger Feuerschiff im Zeichen der Sterne (c) Aquarell von FRank Koebsch

Es ist nach der Eröffnungsausstellung in der Galerie Faszination Art und der Präsentation unser Sternzeichen 100jährigen Jubiläum der der Hamburger Sternwarte unsere dritte Ausstellung der Hansestadt. Nun dieses ist auch nicht verwunderlich, denn ganz wesentliche Ideen und Absprachen für unser Projekt haben wir in Hamburg abgestimmt und es gibt in Hamburg mit seiner Metropolregion die Chance 4.3 Millionen Menschen zu begeistern ;-).  Das Feedback der Menschen zu unseren bisherigen Ausstellungen und in der Presse war klasse und so sind wir froher Hoffnung, dass wir auch die Mitglieder des Stapelfelder Kulturkreises und die Besucher der Kratzmannschen Kate eine schöne Ausstellung bieten können. Ich freue mich gemeinsam mit Karsten Peters dem Galeristen unseres Projektes die Ausstellung am Sonnabend zu hängen und dann am Freitag zu präsentieren. Wir möchten alle Hamburger einladen mit uns gemeinsam die Matinee Sternzeichen incl. der Lesung aus unserem Sternzeichenbuch durch Anette Pehnt zu genießen. Dieses ist eine einmalige Gelegenheit auch die Geschichten hinter den Bildern zu erkunden. Oder ahnen Sie was das Hamburger Feuerschiff mit den Sternen und Sternzeichen zu tun hat?  Nutzen Sie die Chance am 07.10.2012 und den nachfolgen Tagen zum Sterne gucken in Hamburg 😉

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Unser Sternzeichen Buch auf dem Schweizer Blog Lesewelle

Sternzeichen Buch auf dem Schweizer Blog Lesewelle

.

Flyer des Sternzeichen Buches – das passende Lesezeichen für Annette Pehnt

Flyer des Sternzeichen Buches – das passende Lesezeichen für Annette Pehnt

Ich habe in den vergangenen Wochen einen Artikel über Annette Pehnt und ihren neuen Roman Chronik der Nähe veröffentlicht. Die Motivation hierzu war eigentlich ganz einfach. Viele Menschen, die meinen Blog verfolgen oder die Ausstellungen unserer Sternzeichen in der Hamburger Galerie FASZINATION ART oder der Sternwarte Schwerin besucht haben, kennen Annette Pehnt als Teilnehmerin unseres Projektes Faszination Sternzeichen. Sie ist die Autorin unseres Sternzeichen Buches.

Viele andere Menschen, die sich für Literatur interessieren, kennen Annette Pehnt als erfolgreiche Autorin von Romane und Preisträgerin für ihre Bücher.

.

Das Sternzeichen Buch (c) FRank Koebsch

Das Sternzeichen Buch (c) FRank Koebsch

Aber nur wenige Menschen haben „beide Seiten“ von Anette Pehnt wahrgenommen. Also habe ich in Vorbereitung unserer Ausstellung in der Sternwarte Schwerin versucht noch einmal auf die wunderbare Synergie von vier bildenden Künstlern (Susanne HaunKerstin MempelPetra Rau und Frank Koebsch) und „unserer“ Autorin hinzuweisen.  Das Ergebnis war ein wunderbares Medienecho für unsere Ausstellung zum Sternzeichen Buch und eine Rezension auf dem Schweizer Literaturblog Lesewelle – Welt der Bücher.

Bei meiner Recherche zu dem Roman Chronik der Nähe bin ich auf den Blog von Lesewelle gestoßen. „Buechermaniac“ gefiel unsere Zusammenarbeit mit Anette Pehnt, sie bestellte ein Sternzeichen Buch und schrieb den Artikel Sternzeichen. Ich finde es spannend zu lesen, was andere unser Sternzeichen Buch und unser Projekt schreiben. Doch lesen Sie selbst 😉

.

Lesewelle berichtet über unser Sternzeichen Buch

Lesewelle berichtet über unser Sternzeichen Buch

, , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Dankeschön für die Hilfe

unser Sternzeichen Buch im Newsletter von Hahnemühle

unser Sternzeichen Buch im Newsletter von Hahnemühle

Alle fünf beteiligten Künstler ( Petra RauKerstin MempelSusanne HaunAnnette Pehnt und ich) sowie Karsten Peters als Galerist und Daniel Büchner als Verleger haben für unser Projekt Faszination Sternzeichen einen großen Aufwand betrieben. Gerade bei größeren  Projekten kommt es darauf an, dass man Freunde und Partner hat, die unterstützen, das Projekt empfehlen und auf Buch hinweisen. Im Vertrieb und Marketing nennt man dieses Empfehlungsmanagement. 😉 Dieses Empfehlungsmarketing  wird in vielen Bereichen als hohe Kunst der Neukundengewinnung  gefeiert. Für uns ist es eine natürliche und einfache Art der Zusammenarbeit mit Freunden, Kollegen und Partnern. Hierzu gehört aber auch, den Menschen die helfen,  Danke zu sagen. So möchte ich mich heute allen Bloggern, die uns empfohlen haben, der Fa. Hahnemühle, die uns in Ihrem Hahnemühle Traditional FineArt Newsletter 11/2011 nennt und Frank Hess, der auf Amazon eine erste Rezension geschrieben hat,  bedanken.

Frank Hess schreibt aus Amazon

Beim Wort „Sternzeichen“ dachte ich zuerst an Horoskope, wurde aber aufgrund der Beschreibungen im Blog faszinationsternzeichen.wordpress.com recht neugierig. Nun halte ich ein Exemplar in den Händen und bin positiv überrascht, was man aus diesem Thema machen kann.
Vier Künstler (Susanne HaunFrank KoebschKerstin Mempel und Petra Rau) haben auf 32 Seiten ihre Versionen von Sternzeichen bildlich umgesetzt und heraus kam ein Ansammlung der vielfältigsten Interpretationen. In direkter Gegenüberstellung sehr spannend zu sehen, wie jeder seine Gedanken künstlerisch auf Papier brachte. Umrahmt werden die Bilder mit Texten der Autorin Annette Pehnt, die es schafft, der Thematik eine erfrischende Note zu geben. Weit weg von gängigen Horoskope-Klischees, die uns aufgrund von Geburtsdaten definieren, macht es einfach Spass, in diesem Buch zu blättern…

Weiterhin wurden wir auf folgenden Seiten empfohlen

Wir freuen uns, dass unser Projekt Faszination Sternzeichen durch die o.g. Blogs und Webseiten empfohlen wird und sagen auf diese Weise noch mal allen genannten und ungenannten Partnern Danke.

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: