Beiträge getaggt mit Buch

Sterne gucken in Hamburg

Sterne gucken in Hamburg

Matinee Sternzeichen

.

Statt Sternzeichen ein Eissternchen als Waage (c) Aquarell von Frank Koebsch

Statt Sternzeichen ein Eissternchen als Waage (c) Aquarell von Frank Koebsch

Vor einigen Tagen habe ich meine Aquarelle für das Sternzeichen Waage vorgestellt. Heute möchte ich Sie zum Sterne gucken am nächsten Sonntag in Hamburg einladen. Am 07.10.2012 zeigen wir dort unsere Sternzeichen im Rahmen unseres Projektes Faszination Sternzeichen. Der Stapelfelder Kulturkreis e.V. präsentiert an diesem Tag um 11.00 Uhr in der Kratzmannschen – Kate die Matinee Sternzeichen. In dieser Ausstellung zeigen Petra RauKerstin MempelSusanne Haun und ich unsere Interpretationen der Sternzeichen als Zeichnungen, Aquarelle und Bilder. Gleichzeitig ist eine Lesung aus dem Buch Sternzeichen unseres Projektes durch Anette Pehnt geplant. Eine super Veranstaltung, lassen Sie sich die Chance nicht entgehen ;-).

.

Einladung zum Sterne gucken in Hamburg – Matinee Sternzeichen

Einladung zum Sterne gucken in Hamburg – Matinee Sternzeichen

.

Hamburger Feuerschiff im Zeichen der Sterne (c) Aquarell von FRank Koebsch

Hamburger Feuerschiff im Zeichen der Sterne (c) Aquarell von FRank Koebsch

Es ist nach der Eröffnungsausstellung in der Galerie Faszination Art und der Präsentation unser Sternzeichen 100jährigen Jubiläum der der Hamburger Sternwarte unsere dritte Ausstellung der Hansestadt. Nun dieses ist auch nicht verwunderlich, denn ganz wesentliche Ideen und Absprachen für unser Projekt haben wir in Hamburg abgestimmt und es gibt in Hamburg mit seiner Metropolregion die Chance 4.3 Millionen Menschen zu begeistern ;-).  Das Feedback der Menschen zu unseren bisherigen Ausstellungen und in der Presse war klasse und so sind wir froher Hoffnung, dass wir auch die Mitglieder des Stapelfelder Kulturkreises und die Besucher der Kratzmannschen Kate eine schöne Ausstellung bieten können. Ich freue mich gemeinsam mit Karsten Peters dem Galeristen unseres Projektes die Ausstellung am Sonnabend zu hängen und dann am Freitag zu präsentieren. Wir möchten alle Hamburger einladen mit uns gemeinsam die Matinee Sternzeichen incl. der Lesung aus unserem Sternzeichenbuch durch Anette Pehnt zu genießen. Dieses ist eine einmalige Gelegenheit auch die Geschichten hinter den Bildern zu erkunden. Oder ahnen Sie was das Hamburger Feuerschiff mit den Sternen und Sternzeichen zu tun hat?  Nutzen Sie die Chance am 07.10.2012 und den nachfolgen Tagen zum Sterne gucken in Hamburg 😉

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Die Sternzeichen gehen auf Tournee – Termine

Sternzeichen, Annette Pehnt, Susanne Haun, Frank Koebsch, Kerstin Mempel und Petra Rau im Curach bhan Verlag, Edition Faszination Art, ISBN: 978-3942002042 (hier bei Amazon)

Cover Sternzeichen

Cover Sternzeichen

Ich  bin ein Widder. Widder wollen mit dem Kopf durch die Wand und haben zum Glück die Hörner, um den Kopf dabei zu schützen. Diese Vorstellung war für mich Inspiration genug, um ein Sternzeichen Widder zu zeichnen.

Mit dem Tausch von zwei Sternzeichenbildern wurde die Idee zum Buch- und Ausstellungsprojekt Sternzeichen geboren. Vier Künstler, eine Autorin, ein Galerist und ein Verleger erarbeiteten gemeinsam das vorliegende Buch Sternzeichen.

Heute habe ich eine Schützin gezeichnet. Inspiriert hat mich dazu Diana, die Göttin der Jagd.

Im Buch ist es spannend zu sehen und zu lesen, wie jeder Künstler die einzelnen Sternenbilder interpretiert und seine / ihre private Sicht einfließt.
Schützin 30 x 40 cm Tusche auf Büttin (c) Zeichnung von Susanne Haun

Schützin 30 x 40 cm Tusche auf Büttin (c) Zeichnung von Susanne Haun

Annette Pehnt hat in ihrer eigenen wunderschönen Art kurze Texte zu jedem Sternzeichen geschrieben. Annette hat mehrere Preise, unter anderem 2002 den Preis der Jury des Ingeborg-Bachmann-Wettbewerbs, schreibt in ihrer ruhigen und eindringlichen Art Geschichten zu den Sternzeichen, die der Leser nicht so leicht vergisst. Es sind keine üblichen „Horoskope“ sondern es wird von Menschen in Situationen erzählt, ob es nun die Hängematte ist, von der man in den Sternenhimmel schaut oder über den Wassermann, der in der Liebe zu einer Frau besonders ist. Annette Pehnt schreibt für den Piper Verlag.

Kerstin Mempel legt über Fotos Ihre Zeichnungen und schafft so Situation, wo der Betrachter schon einmal nachdenken muss, welches Sternzeichen er sich gerade anschaut.

Auf Petra Raus Bilder gibt es viel zu entdecken. Sterne umfliegen die Sternzeichen und ziehen den Betrachter in seinen Bann.

Frank Koebsch interpretiert die Sternzeichen auf nordische Art mit viel Witz – so ist der Löwe schon einmal ein Seelöwe!

Susanne Haun zeichnet die Sternzeichen monochrome mit wenigen Linien und legt auf die Bewegtheit der Bilder wert.

Die vielen Individualisten haben ein interessantes Buch geschaffen, was sich auch gut zum Verschenken eignet.

Die Sternzeichen gehen nun auch auf Tournee und werden so einer Vielzahl von Betrachtern und Lesern gezeigt.

Sternwarte Schwerin Weinbergstraße 17,  19061 Schwerin 29.6.2012 Vernissage bis 30.6. – 3.8.2012

Hamburger Sternwarte – Bergedorf Gojenbergsweg 112,  21029 Hamburg 10.8. – 12.8.2012 und 17.8. – 19.8.2012

Stapelfeder Kulturkreis e.V in der Kratzmannschen Kate Reinbeker Str.4, 22145 Stapelfeld Vernissage 7.10.2012 13.10. – 14.10.2012 und 20.10. – 21.10.2012 Auf dieser Vernissage wird Annette Pehnt Texte aus dem Buch lesen.

Kiel – Atelierhaus Anscharpark Heiligendammer Straße 15, 24106 Kiel-Wik Vernissage 3.11.2012 3. – 10.11.2012

Neue Sternzeichen - neue Termin

Neue Sternzeichen – neue Termin

Natürlich zeigen wir nicht immer dieselben Sternzeichen – in der Zwischenzeit haben wir alle auch noch einige 2.Versionen gezeichnet und aquarelliert.

, , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Galerie Faszination Art

Galerie Faszination Art

Weihnachtspost der Galerie Faszination Art

.

Galerie Faszination Art - Jahrbuch 2011 - 2012

Galerie Faszination Art - Jahrbuch 2011 - 2012

Kurz von den Feiertagen hatte ich Weihnachtspost bekommen, über die ich mich sehr gefreut habe. Karsten Peters, Galerist der Hamburger Galerie FASZINATION ART, hat an Freunde, Kunden und Künstler das Jahrbuch der Galerie verschickt.

Galerie Faszination Art – das Jahrbuch 2011 / 2012

Das Jahrbuch der Galerie Faszination Art stellt die Künstler der Galerie vor, die im Jahr 2011 dort ausgestellt haben oder 2012 dort ausstellen werden. Gleichzeitig gibt das Jahrbuch einen Ausblick auf die geplanten Ausstellungen. Das Buch gibt auch eine kleine Einstimmung auf unsere Ausstellung im Rahmen unseres Projektes Sternzeichen gemeinsam mit  Petra RauKerstin Mempel  und Susanne Haun vom 14.04. bis zum 31.05.2012. Es ist die Ausstellung zu unserem Sternzeichen Buch.

In dem Jahrbuch der Galerie Faszination Art werden weiter folgende Künstler vorgestellt: Nils Peters, Stefan Kerp, Jörg von Müller, Britta Müller, Ilona Schmidt, Michael Hochberg, Sabrina Kreinsen-Tegtmeyer, Carl Sebastian Lepper, Cosima Immerscheen, Karin Strobl, Beate Prahl, Marianne Menges, Conny Stark, Claudia Grabe, Alexandra Bolzer, Gundrun Reinheimer, Ulrike Bahl, Guido Michl, Anja Naschinski, Frank Koebsch

.

P.S. Besten Dank an Karsten Peters von der Galerie Faszination Art für das Jahrbuch.

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Wer bei ArmenatKeramik kauft, kann dabei auch in die Sterne schauen

Seit zwei Wochen hat unser Sternzeichenbuch auch bei ArmenatKeramik, Witzlebenstr. 39, 14057 Berlin  in Berlin Charlottenburg Einzug gehalten.

 

Sternzeichenbuch bei ArmenatKeramik

Sternzeichenbuch bei ArmenatKeramik

 

, , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Die Sterne leuchten auf der Pronstorfer Weihnacht.

Die Faszination Art hat auf der Pronstorf Weihnacht eine Holzhütte zur Galerie gestaltet und dort hat Susanne Haun letztes Wochenende das Sternzeichen Buch signiert.

Auch das kommende vierte Adventwochenende können die Sternzeichenbücher dort betrachtet und gekauft werden!

Das traditionsreiche Gut Pronstorf, einem adligegen Lehnsgut,  lohnt sich anzuschauen, es ist sehr atmosphärisch und zeugt von langer Tradition. In der alten Scheune kann der Besucher Süßes und Herzhaftes essen und in den alten Ställen und kleinen Weihnachtshäusern gibt es viel zu schauen.

Abends ab 16 Uhr werden die Feuerkörbe angezündet und sie können gemütlich beim Feuer in die Sterne und in das Sternzeichenbuch schauen.

, , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Vorstellung des Sternzeichenbuches in der Galerie Severina

Ein Höhepunkt im Rahmen des Cityfestes in Bad Doberan

.

Am dritten Adventswochenende waren sind traditionell viele Menschen auf den kleinen und großen Weihnachtsmärkten unterwegs. In Bad Doberan wurde am Sonnabend das Cityfest in der weihnachtlich geschmückten Innenstand rund um den Kampveranstaltet. Ein Höhepunkt für die kleine Stadt und ihre Gäste. Umso schöner war es, dass ich im Rahmen des Cityfestes in der Galerie Severina  unser Sternzeichen Buch verstellen durfte. Um den Erfolg abzusichern hatten Frau Höppner, die Betreiberin der Galerie  und ich Plakate und Flyer verteilt sowie ein wenig Pressearbeit gemacht. In der Ostseezeitung war am 09.12.2011 eine kleine Notiz zu lesen

Buchlesung zu Sternzeichen in der Galerie Severina Bad Doberan — Zu einer besonderen Lesung lädt die Galerie Severina am 10. Dezember ein. Von 14 bis 16 Uhr stellt Frank Koebsch ein Sternzeichen-Buch vor und signiert es. Ein Buch zum Stöbern an langen Winterabenden. Vier Künstler, vier Sichtweisen sind beteiligt. Autorin Annette Pehnt ließ sich von ihnen anregen.

Ostsee Anzeiger zum City Fest in Bad Doberan 2011 12 07 Teil 1

Ostsee Anzeiger zum City Fest in Bad Doberan 2011 12 07 Teil 1

Ostsee Anzeiger zum City Fest in Bad Doberan 2011 12 07 Teil 2

Ostsee Anzeiger zum City Fest in Bad Doberan 2011 12 07 Teil 2

Galerie Severina (c) FRank Koebsch

Galerie Severina (c) FRank Koebsch

Der Ostsee Anzeiger kündigte bereits am 07.12. das City Fest an und brachte als Aufmacher das Cover von unserem Sternzeichen Buch. Umso mehr freuten wir uns, dass unser Angebot von den Doberanern gut angenommen genommen wurde und sie die Galerie rege besuchten. Für mich war es eine Premiere. Ich hatte das Buch schon Galeristen und Künstler gezeigt, aber wie mögliche Kunden auf dieses Buch reagierten, wusste ich nicht. Für alle Beteiligten hat sich Nachmittag hat gelohnt. Menschen denen ich das Buch vorgestellt habe, die mit mir ein wenig in dem Buch geblättert haben, haben gemeinsam mit mir geplaudert, verschmitzt gelächelt oder herzlich gelacht ;-). Die meisten von Ihnen, die das Buch einmal mit mir gemeinsam aufgeschlagen hatten, haben das Buch auch gekauft. Es ist halt ein Sternzeichen Buch der besonderen Art, ideal zum Blättern,  Entdecken und garantiert Horoskop frei. Schön war es auch, dass die gezeigten Aquarelle von meiner Frau Hanka und mir angenommen wurden. So konnte ich passend zum Wetter das Aquarell Stadtregen von Hanka verkaufen.

Ich möchte mich bei allen Besuchern der Galerie Severina und insbesondere bei Frau Höppner für den angenehmen Nachmittag bedanken. Es wird nicht lange dauern und sie können Aquarelle und Pastelle von uns im Rahmen einer Ausstellung in der Galerie Severina sehen. Wir stellen vom 07. September bis zum 03. November 2012 in der Galerie aus und werden gemeinsam mit Frau Höppner unseren Beitrag zur Kulturnacht in Bad Doberan gestalten.

Frank Koebsch

P.S.: Zögern Sie nicht zu lange mit dem Kauf unseres Sternzeichen Buches. Von den ersten 50 Exemplaren habe ich nur noch mein persönliches Exemplar in der Hand. Alle anderen konnte ich seit dem 01. Dezember verkaufen oder bei Galerien, Kunsthöfen u.a. in Kommission geben 😉

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Dankeschön für die Hilfe

unser Sternzeichen Buch im Newsletter von Hahnemühle

unser Sternzeichen Buch im Newsletter von Hahnemühle

Alle fünf beteiligten Künstler ( Petra RauKerstin MempelSusanne HaunAnnette Pehnt und ich) sowie Karsten Peters als Galerist und Daniel Büchner als Verleger haben für unser Projekt Faszination Sternzeichen einen großen Aufwand betrieben. Gerade bei größeren  Projekten kommt es darauf an, dass man Freunde und Partner hat, die unterstützen, das Projekt empfehlen und auf Buch hinweisen. Im Vertrieb und Marketing nennt man dieses Empfehlungsmanagement. 😉 Dieses Empfehlungsmarketing  wird in vielen Bereichen als hohe Kunst der Neukundengewinnung  gefeiert. Für uns ist es eine natürliche und einfache Art der Zusammenarbeit mit Freunden, Kollegen und Partnern. Hierzu gehört aber auch, den Menschen die helfen,  Danke zu sagen. So möchte ich mich heute allen Bloggern, die uns empfohlen haben, der Fa. Hahnemühle, die uns in Ihrem Hahnemühle Traditional FineArt Newsletter 11/2011 nennt und Frank Hess, der auf Amazon eine erste Rezension geschrieben hat,  bedanken.

Frank Hess schreibt aus Amazon

Beim Wort „Sternzeichen“ dachte ich zuerst an Horoskope, wurde aber aufgrund der Beschreibungen im Blog faszinationsternzeichen.wordpress.com recht neugierig. Nun halte ich ein Exemplar in den Händen und bin positiv überrascht, was man aus diesem Thema machen kann.
Vier Künstler (Susanne HaunFrank KoebschKerstin Mempel und Petra Rau) haben auf 32 Seiten ihre Versionen von Sternzeichen bildlich umgesetzt und heraus kam ein Ansammlung der vielfältigsten Interpretationen. In direkter Gegenüberstellung sehr spannend zu sehen, wie jeder seine Gedanken künstlerisch auf Papier brachte. Umrahmt werden die Bilder mit Texten der Autorin Annette Pehnt, die es schafft, der Thematik eine erfrischende Note zu geben. Weit weg von gängigen Horoskope-Klischees, die uns aufgrund von Geburtsdaten definieren, macht es einfach Spass, in diesem Buch zu blättern…

Weiterhin wurden wir auf folgenden Seiten empfohlen

Wir freuen uns, dass unser Projekt Faszination Sternzeichen durch die o.g. Blogs und Webseiten empfohlen wird und sagen auf diese Weise noch mal allen genannten und ungenannten Partnern Danke.

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Am 3. Advent signiert Susanne Haun das Sternzeichenbuch auf der Pronstorfer Weihnacht

Die Galerie  Faszination Art   präsentiert sich auf der Pronstorfer Weihnacht.

Am 3. Advent, dem 11. Dezember 2011, ist Susanne Haunanwesend, um das Sternzeichen Buch zu signieren und über Kunst, Weihnachten, den Sternen und was den Gästen sonst so einfällt zu quatschen.

Die Pronstorfer Weihnacht strahlt etwas besonderes aus

Die Pronstorfer Weihnacht strahlt etwas besonderes aus

Susanne Haun findet es  sehr spannend, wie ihre  Sternzeichen mit der Arbeit  von Kerstin MempelPetra RauFrank Koebsch und der Autorin Annette Pehnt und dem Verleger Daniel Büchner  zusammenzahnen.

, , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Galerie FASZINATION ART im Zeichen der Sterne

Wir möchten Ihnen in diesem Blog auch alle Projektbeteiligten vorstellen. Begonnen haben wir mit den vier darstellenden Künstlern mit Kerstin MempelPetra Rau, Susanne Haun, Frank Koebsch, der Autorin Annette Pehnt  und dem Verleger Daniel Büchner  für das Kunstbuch zu den Sternzeichen.  Als letztes möchten wir Ihnen die Hamburger Galerie FASZINATION ART und den Galeristen Karsten Peters vorstellen. Ohne das Arrangement von Karsten Peters  wäre dieses Projekt nicht möglich gewesen.

Galerie Faszinations Art

Galerie Faszinations Art

Die Galerie FASZINATION ART

im Hamburger Nordosten stellt „junge Kunst“ und andere schöne Dinge aus. Neben bekannten Künstlern der modernen Kunstszene, werden dem Besucher bisher noch nicht etablierte Künstler vorgestellt. Auch die ganz jungen Nachwuchstalente erhalten über die Teilnahme am Poppenbüttler Kunstpreis für junge Leute von 14 – 19 Jahren ihre Chance. Dieser bisher einmalige Kunstpreis wurde von FASZINATION ART erstmalig 2011 ausgeschrieben und wird jährlich junge Talente entdecken und fördern lassen.

Sternzeichen Wassermann (c) Aquarell von FRank Koebsch

Sternzeichen Wassermann (c) Aquarell von FRank Koebsch

Neben dem eigentlichen Galeriebetrieb werden Ausstellungen für betreute Künstler an verschiedensten Ausstellungsorten organisiert und verschiedenste Events durchgeführt. Informieren Sie sich über die aktuellen Events und geplanten Ausstellungen. Ausgewählter Schmuck junger Schmuckdesigner und qualitativ hochwertige Musik-CD’s runden das Angebot schöner Dinge ab.
Nicht nur der private Kunde wird durch eine kompetente Beratung und engagierte Recherche immer SEIN gewünschtes Kunstwerk finden. Für gewerbliche Kunden hält die Galerie FASZINATION ART Kauf- und Mietkonzepte bereit, um jede Praxis und jeden Geschäftsraum ganz individuell und attraktiv zu gestalten.

Die Galerie FASZINATION ART wird von Karsten Peters betrieben. Karsten Peters ist Wassermann 😉

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Daniel Büchner im Zeichen der Sterne

Wir möchten Ihnen in diesem Blog auch alle Projektbeteiligten vorstellen. Begonnen haben wir mit den vier darstellenden Künstlern mit Kerstin MempelPetra Rau, Susanne Haun und Frank Koebsch sowie der Autorin Annette Pehnt  für das Kunstbuch zu den Sternzeichen.  Im nächsten Schritt möchten wir Ihnen  der Verleger des Buches Daniel Büchner vorstellen.

Logo des Verlages ,curach bhán'

Logo des Verlages ,curach bhán'

Daniel Büchner

Daniel Büchner

Daniel Büchner

wurde im Sternzeichen Zwilling geboren. Er hat an der Albrecht-Ludwigs-Universität Freiburg Ur- & Frühgeschichte, Keltologie, Volkskunde studiert. Auf Basis seiner Beschäftigung mit der Keltologie hat er den Verlag curach bhán publications gegründet. curach bhán publications ist ein Verlagsprojekt mit dem Ziel der Verbreitung inhaltlich hervorragender akademischer Publikationen. ,curach bhán‚ ist irisch und bedeutet ,weißes Boot‚ – gemeint ist ein Schiff mit dem die Helden der mittelalterlichen Literatur Irlands den Weg in die mythische ,Anderwelt‘ finden. Der Name entstand aus der intensiven Auseinandersetzung mit diesen Texten während der Studienzeit von Daniel Büchner. In jüngster Vergangenheit wurde das Verlagsprogramm durch Kunstbücher erweitert. Die Motivation für diesen Schritt, ist das vermehrte Interesse an der Kunst und schönen Dingen. So entstand die Idee zu der EDITION FASZINATION ART. Für die Zusammenarbeit an dem Kunstbuch Sternzeichen waren seine Kontakte zu der Autorin Annette Pehnt und der Zeichnerin Susanne Haun wichtig.

Zwilling - Zeichnung von Susanne Haun - Tusche auf Bütten - 20 x 20 cm

Zwilling - Zeichnung von Susanne Haun - Tusche auf Bütten - 20 x 20 cm

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: