Beiträge getaggt mit FASZINATION ART

Unser Sternzeichen in der Sternwarte Hamburg

Unser Sternzeichen in der Sternwarte Hamburg

Eine Ausstellung zum 100jährigen Jubiläum der der Hamburger Sternwarte

.

Seit Freitag den 10.08.2012 findet auf dem Gelände der Hamburg Sternwarte die Veranstaltung vision sternwARTe statt. Über 70 Künstler stellen in dem historischen Ensemble der Hamburger Sternwarte an zwei Wochenenden aus. Begleitet werden die Ausstellungen der bildenden Künstler in den Gebäuden der Sternwarte und Pavillons von Live Musik und Lesungen. Solch eine Chance wollten wir uns mit unserem Projekt Faszination Sternzeichen nicht entgehen lassen. Also zeigen wir (Karsten Peters,  Susanne HaunPetra RauKerstin Mempel und Frank Koebsch) dort unsere Sternzeichen und unser  Sternzeichen Buch. Am Freitag haben Karsten und ich unsere Ausstellung aufgebaut. Wir stellen unsere Aquarelle, Bilder und Zeichnungen im Gebäude des Großen Refraktor aus und konnten bereits am Freitagabend und dem heutigen Sonnabend zahlreiche Gäste besuchen. Freitagabend waren es mehr Päarchen, die es in die Ausstellungen und zur Livemusik zog. Heute am Sonnabendnachmittag waren es mehr die Familien, die das Sommerwetter zu einem Ausflug nutzen.

.

.

Es hat riesig Spaß gemacht den Besuchern, die Geschichten hinter den Bildern zu erzählen. Die Geschichten führten bei vielen Besuchern zu einen Schmunzeln oder einem Aha Erlebnis, wenn ich erzählte warum, ein Pfingstochse auf dem Aquarell für das Sternzeichen Stier zu sehen ist, oder eine kleine Eisprinzessin auf dem Sternzeichen Waage oder ich die Verbindung zwischen den Sternzeichen und den Tarot Karten am Beispiel meines Aquarells Hamburger Feuerschiff im Zeichen der Sterne erzählte. Neben unseren Sternzeichen zeigt Karsten Peters der Galerist der Hamburger Galerie Faszination Art im Rahmen der Ausstellung noch einige ausgewählte Werke, der von ihm vertretenden Künstler. So können Sie an diesem Wochenende weitere Zeichnungen von Susanne HaunBilder von Petra Rau sowie aktuelle Aquarelle und Kalender für 2013 von mir erwerben.

.

Sternzeichen Pfingstochse (c) Aquarell von FRank Koebsch

Sternzeichen Pfingstochse (c) Aquarell von FRank Koebsch

Hamburger Feuerschiff im Zeichen der Sterne (c) Aquarell von FRank Koebsch

Hamburger Feuerschiff im Zeichen der Sterne (c) Aquarell von FRank Koebsch

Statt Sternzeichen ein Eissternchen als Waage (c) Aquarell von Frank Koebsch

Statt Sternzeichen ein Eissternchen als Waage (c) Aquarell von Frank Koebsch

.

Also wenn Sie morgen am Sonntag den 12.08. oder am nächsten Wochenende dem 17. bis 19. August noch nichts vorhaben, kommen Sie vorbei und genießen Sie das Flair des 100 Jahre alten Parks, der historischen Gebäude der Sternwarte Hamburg und besuchen Sie die Ausstellung unserer Sternzeichen. Wenn Sie nicht dieses oder nächstes Wochenende nach Hamburg Bergedorf kommen können, erwerben Sie doch einfach unser Sternzeichen Buch oder informieren Sie sich hier zu den aktuellen Terminen unseres Projektes

.

Das Sternzeichen Buch (c) FRank Koebsch

Das Sternzeichen Buch (c) FRank Koebsch

unsere Sternzeichen bei der vision sternwARTe in Hamburg

unsere Sternzeichen bei der vision sternwARTe in Hamburg

.

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Unsere Sternzeichen in der Hamburger Sternwarte

Sternzeichen als Bestandteil der vision sternwARTe

Unsere Sternzeichen verblassen in der Sternwarte Schwerin

.

Sternwarte Schwerin (c) Frank Koebsch

Sternwarte Schwerin (c) Frank Koebsch

Am Freitag haben Karsten Peters von der Galerie Faszination Art und ich unsere Ausstellung in der der Sternwarte Schwerin abgebaut. Es war eine schöne Ausstellung, denn wir hatten ein sehr gutes Echo in den Medien und interessante Besucher. Währung unserer Ausstellung in der Sternwarte Schwerin fanden dort auch Hochzeiten statt. Wir hoffen, dass das Glück der frisch vermählten Paare nicht nur in den Sternen liegt und die Ehen mindestens so lange halten, wie das Alter der Sternwarte Schwerin ist. Die Sternwarte Schwerin feiert in diesem Jahr ihren 50. Geburtstag und dieses würde für Hochzeitspaar bedeuten, dass sie die Goldene Hochzeit feiern können ;-).

.

Unsere Sternzeichen demnächst in der Sternwarte Hamburg

.

Unsere Sternzeichen in der Sternwarte (c) Frank Koebsch

Unsere Sternzeichen in der Sternwarte (c) Frank Koebsch

Aber für eine Sternwarte sind 50 Jahre noch lange kein Alter. So wird die Hamburger Sternwarte wird in diesem Jahr 100 Jahre alt. Die historische Sternwarte hat sich zu einem beliebten Ausflugsziel gemausert. Die Hamburger Sternwarte ist eine der bedeutendsten historischen Sternwarten weltweit und ein “Kulturdenkmal von nationalem Rang”. Es bestehen berechtigte Hoffnungen auf die Aufnahme ins Weltkulturerbe der UNESCO, der Antrag wird zur Zeit formuliert. In dem parkähnlichen Gelände der Sternwarte wird seit einigen Jahren das Bergedorfer Kulturfest – Vision Sternwarte gestaltet. Bei so einem Jubiläum müssen wir natürlich mit unserem Projekt Faszination Sternzeichen dabei sein!!! 😉

.

Besuchen Sie unsere Sternzeichen bei der vision sternwARTe.

.

Wir präsentieren unsere Aquarelle, Bilder, Zeichnungen und unser Sternzeichen Buch am 10.8.- 12.8.2012 sowie 17.8-19.8.2012 umrahmt von Musik, Lesungen und Theatervorstellungen im Rahmen der Veranstaltung vision sternwARTe. Passend zu unserer Faszination für die Sternzeichen präsentieren wir unsere Kunst im Gebäude des Großen Refraktors.  Den Weg zum Großen Refraktor finden sie im Park ganz einfach – gehen sie zum größten und imposantesten Gebäude im Park. Wenn Sie sich vorab orientieren wollen, empfehle ich Ihnen den virtuellen Rundgang durch den Park der Sternwarte Hamburg.

.

unsere Sternzeichen bei der vision sternwARTe in Hamburg

unsere Sternzeichen bei der vision sternwARTe in Hamburg

.

Unser Projekt wird am 10. und 12.08. von Karsten Peters und Frank Koebsch präsentiert. Am zweiten Wochenende am 17. und 19.08.2012 begrüßen Sie Susanne Haun und Kerstin Mempel. Wir freuen uns auf Ihren bei unseren

Sternzeichen als Bestandteil der vision sternwARTe in Hamburg

, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Termine für unser Projekt Faszination Sternzeichen

Termine für unser Projekt Faszination Sternzeichen

.

Sternwarte Schwerin (c) Frank Koebsch

Sternwarte Schwerin (c) Frank Koebsch

Wir hatten schon mehrmals auf verschiedene Termine im Rahmen unseres Projektes Faszination Sternzeichen hingewiesen. Egal ob es das Erscheinen unseres Sternzeichen Buches war, unsere Auftaktausstellung in der Hamburger Galerie Faszination Art oder die jetzt laufende Ausstellung in der Sternwarte Schwerin. Einige weitere Termine haben wir noch geplant. Um auf die neuen Termine aufmerksam zu machen, haben wir eine Karte entworfen, die wir Ihnen heute vorstellen möchten. Unsere Karte zeigt Ihnen Sternzeichen in der Interpretation von Susanne HaunPetra RauKerstin Mempel und Frank Koebsch. Wie Sie sehen können, haben alle an dem Projekt beteiligten Künstler ihre eigene Technik und Herangehensweise, um die Tierkreiszeichen darzustellen. Aber gerade dieses macht das Sternzeichen Buch und unserer Projekt interessant.

.

Faszination Sternzeichen

.

Faszination Sternzeichen – aktuelle Termine

Faszination Sternzeichen – aktuelle Termine

Wenn Sie sich selbst einen Überblick verschaffen wollen, nutzen Sie doch die Chance und besuchen Sie doch unsere Ausstellungen

.

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Medienecho für unsere Ausstellung zum Sternzeichen Buch

Sternwarte Schwerin zeigt unsere Bilder aus dem Sternzeichen Buch

.

Einladungskarte zur Ausstellung Sternzeichen in die Sternwarte Schwerin

Einladungskarte zur Ausstellung Sternzeichen in die Sternwarte Schwerin

Ich hatte in den vergangenen Tagen über unsere  Ausstellung zum Sternzeichen Buch in der Sternwarte Schwerin berichtet. Susanne HaunKerstin MempelPetra Rau und ich – Frank Koebsch zeigen dort unsere Aquarelle, Bilder und Zeichnungen, die im Rahmen unseres Projektes Faszination Sternzeichen entstanden sind. In dem Artikel zur Eröffnung unserer Ausstellung  habe ich einige Schnappschüsse und einen kleinen Bericht über den ersten Tag veröffentlich. Aber was nützt die beste Ausstellung, wenn keiner von ihr weis. Bei dem Marketing für unsere Ausstellungen, der Arbeit im Internet und mit der Presse orientiere ich mich immer noch an den Hinweisen von Christian Henner-Fehr, denn er verwies vor zwei Jahren in seinem  Kulturmanagement Blog auf den Artikel: Wer informiert sich online über Kulturveranstaltungen?  Ich glaube nicht, dass sich dieses stark verändert hat, wenn man sich die Zahlen des (N)ONLINER Atlas anschaut. Also kommt es auf einen guten Mix an, um die Menschen über die Presse, das Internet, Plakate und Flyer für unsere Ausstellungen zu begeistern, wenn der Hörfunk und das TV nicht zu erreichen ist.

.

Die Schweriner Volkszeitung berichtet über unsere Ausstellung

.

Wir haben uns riesig gefreut, dass am Morgen der Eröffnung der Ausstellung ein Artikel in der SVZ erschien. Damit nicht genug, zeitgleich zum Hängen unserer Sternzeichen fand ein Pressegespräch zum 50. Geburtstag der Sternwarte stattfand, so dass wir unsere Bilder direkt der Oberbürgermeisterin Gramkow, der Pressesprecherin der Stadt Schwerin Michaela Christen und dem anwesendem Fotografen präsentieren konnten. Damit waren die Weichen für einen zweiten Artikel in der SVZ und noch ein wenig mehr gestellt. 😉

.

Schweriner Volkszeitung berichtet über die Ausstellung unserer Sternzeichen in der Sternwarte Schwerin 2012 06 29

Schweriner Volkszeitung berichtet über die Ausstellung unserer Sternzeichen in der Sternwarte Schwerin 2012 06 29

Schweriner Volkszeitung berichtet über die Ausstellung unserer Sternzeichen in der Sternwarte Schwerin 2012 06 30

Schweriner Volkszeitung berichtet über die Ausstellung unserer Sternzeichen in der Sternwarte Schwerin 2012 06 30

.

Marketing im Internet für unsere Ausstellung

.

Im Ergebnis dieses Termins veröffentliche die Stadt Schwerin einen kleinen Artikel und ein wunderbares Foto auf Facebook veröffentlicht.  Aber auch die Internet Seiten Nord-Ostsee-MagazineSchwerin-News.de und  Mecklenburg-Vorpommern Exklusiv weisen auf unsere Ausstellung hin. Wir möchten uns bei der Verantwortlichen der SVZ, der Stadt Schwerin und den Betreibern der WEB Seiten bedanken. Nun nach der Unterstützung durch die Medien, können die Sternwarte, das Planetarium Schwerin und wir auf eine Menge Besucher hoffen.

.

Unsere Sternzeichen Ausstellung auf der Facebook Seite der Landeshauptstadt Schwerin

Unsere Sternzeichen Ausstellung auf der Facebook Seite der Landeshauptstadt Schwerin

.

Vielleicht schauen Sie auch einmal bis zum 3. August in der Sternwarte Schwerin und unserer Ausstellung vorbei. Wir würden freuen. Diese Ausstellung ist die zweite Ausstellung im Rahmen unseres Projektes Faszination Sternzeichen. Die Auftaktveranstaltung fand am 14.04.2012 in der Hamburger Galerie FASZINATION ART statt. Hier finden Sie ein paar Bilder von der Vernissage und unseren Sternzeichen in Hamburg. Es sind noch weitere Ausstellungen aber auch Lesungen mit der Autorin des Sternzeichen Buches Annette Pehnt geplant. Wenn Sie Interesse haben, aktuelle Informationen finden Sie auf dieser Seite.

Viel Spaß mit unsere Ausstellung zum Sternzeichen Buch

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Annette Pehnt

Annette Pehnt eine gefragte Autorin

.

Einladungskarte zur Ausstellung Sternzeichen in die Sternwarte Schwerin

Einladungskarte zur Ausstellung Sternzeichen in die Sternwarte Schwerin

Wir sind dabei unsere zweite Ausstellung zum Sternzeichen Buch vorzubereiten. Wir stellen ab  Freitag den 29.06.2012 in der Sternwarte Schwerin unsere Sternzeichen aus. Die Ausstellung ist Bestandteil der Feierlichkeiten zum 50. Geburtstag des Schweriner Planetariums. Susanne HaunKerstin MempelPetra Rau und Frank Koebsch zeigen unsere Aquarelle, Bilder und Zeichnungen, die im Rahmen unseres Projektes Faszination Sternzeichen entstanden sind. Aber eine Beteiligte unseres Projektes ist bisher im Rahmen unserer Ausstellung noch gar nicht in Erscheinung getreten, Annette Pehnt als Autorin unsers Sternzeichen BuchesAnnette Pehnt hat wie jeder anderer Projektbeteiligter ihre eigenen Vorhaben. Sie hat im März 2012 ihren neuen Roman Chronik der Nähe veröffentlicht und sie war und ist  mit Buch sehr erfolgreich auf Lesereise unterwegs. Wenn Sie sich selbst einen eigenen Einblick über die Motivation der Autorin für diesen Roman verschaffen wollen, möchte ich Ihnen das Video Annette Pehnt: Chronik der Nähe des Piper Verlages empfehlen – für mich ein gelungenes Interview. Eine Leseprobe finden Sie auf dem YouTube Kanal des Literaturtelefons Kiel.

.

.

Die großen Tageszeitungen und die Hörfunk Programme wie z.B. der NDR-Kultur und das Kulturradio rbb begleiten mit großem Interesse und positiven Kritiken die Lesungen. Das Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen berichtet unter der Überschrift „So dicht beieinander und doch so fern“. Die Berliner Zeitung veröffentlicht den Artikel „Schweigen gilt nicht“ und das Hamburger Abendblatt titelt Annette Pehnt: Das Mutter-Tochter-Theater.

Aber was hilft die ganze Berichterstattung? Seit einigen Tagen lese ich den Roman, um mir selbst einen Eindruck zu verschaffen. Hierbei trafen in der Vorbereitung der Ausstellung unserer Sternzeichen die Chronik der Nähe und unser Sternzeichen Buch aufeinander. 😉

.

der Flyer des Sternzeichen Buches - das passende Lesezeichen für Annette Pehnt

der Flyer des Sternzeichen Buches – das passende Lesezeichen für Annette Pehnt

Annette Pehnt und das Sternzeichen Buch

.

Mein Fazit: Ich freue mich mit dieser Autorin zusammen arbeiten zu können. Das Zusammenspiel der Texte und Geschichten von Anette Pehnt mit unseren Sternzeichen ist spannend. An einer  Stelle rufen die Zeilen von ihr ein Schmunzeln hervor, an einer anderen Stelle ein Nachdenken, aber es ist nie langweilig. Für mich als direkt Beteiligter war es umso interessanter, die Wirkung der Texte und Bilder auf andere Menschen zu beobachten. Die erste Chance hatte ich hierzu in unserer Auftaktausstellung in der Hamburger Galerie Faszination Art, wo wir eine Lesung aus dem Sternzeichen Buch veranstaltet hatten. Aber jetzt da ich den Roman von Annette Pehntin den Händen halte und die Leseprobe des Literaturtelefon Kiels gehört habe, freue ich mich noch mehr darauf, dass Annette im Oktober ihre Texte in einer unserer Ausstellungen lesen wird.

Das Sternzeichen Buch (c) FRank Koebsch

Das Sternzeichen Buch (c) FRank Koebsch

Sie und ich haben die Chance am 07.10.2012 im Rahmen einer Ausstellung  des Stapelfelders Kulturkreises Annette Pehnt und die Sternzeichen live und im Zusammenspiel zu erleben. Bis dahin müssen wir im Rahmen unserer geplanten Termine unsere Autorin würdig vertreten ;-).

Wenn ich ein wenig Ihr Interesse geweckt habe und Sie wissen wollen, was sich hinter der gemeinsamen Projekt Faszination Sternzeichen verbirgt, kommen Sie doch ab den 29.06.2012 in die Sternwarte Schwerin. Erleben Sie  Aquarelle, Bilder und Zeichnungen als Kontext zu den Geschichten und Texten von Annette Pehnt.

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Sternzeichen in der Schweriner Sternwarte

Sternzeichen in der Schweriner Sternwarte

Zweite Ausstellung zum Sternzeichen Buch

.

Ich hatte am 22. Juni mit dem Eintritt der Sonne in das Sternzeichen Krebs meine Aquarelle zu diesem Tierkreiszeichen gezeigt. Am kommenden Freitag, den 29.06.2012 eröffnen wir unsere Ausstellung zum Sternzeichen Buch in der Sternwarte Schwerin. Die Ausstellung ist Bestandteil der Feierlichkeiten zum 50. Geburtstag des Schweriner Planetariums. Susanne HaunKerstin MempelPetra Rau und Frank Koebsch zeigen unsere Aquarelle, Bilder und Zeichnungen, die im Rahmen unseres Projektes Faszination Sternzeichen entstanden sind. Als kleine Einstimmung auf die Ausstellung und passend zum aktuellen Sternzeichen habe ich von jedem ausstellenden Künstler eine der Arbeiten zum Tierkreiszeichen Krebs herausgesucht.

.

Sternzeichen Krebs (c) Petra Rau

Sternzeichen Krebs (c) Petra Rau

Sternzeichen Krebs (c) Kerstin Mempel

Sternzeichen Krebs (c) Kerstin Mempel

Sternzeichen Krebs (c) Susanne Haun

Sternzeichen Krebs (c) Susanne Haun

Sternzeichen (Einsiedler) Krebs © Aquarell von Frank Koebsch

Sternzeichen (Einsiedler) Krebs © Aquarell von Frank Koebsch

.

Ich freue mich riesig die verschiedenen Bilder in einer neuen Zusammenstellung im Planetarium Schwerin zu sehen. Da bei der Auftaktausstellung in der Hamburger Galerie Faszination Art bereits Bilder verlauft wurden, werden zum Teil eine neue Generation von Bildern zu sehen sein. Lassen Sie sich überraschen.

Die Ausstellungseröffnung um 18.00 Uhr wird durch Frau Marita Schwabe, Leiterin des Schweriner Kulturbüros vorgenommen werden. Danach stehen Ihnen die Kieler Künstlerin Kerstin Mempel, der Galerist des Projektes Karsten Peters und Frank Koebsch für Gespräche zur Verfügung. Nutzen Sie ruhig die Gelegenheit und fragen z.B. Kerstin Mempel, was eine Kuckucksuhr auf einem Sternzeichen zu suchen hat. Oder versuchen Sie herauszubekommen warum ich, statt einen Pfingstochsen auf das Aquarell des Sternzeichen Stier gemalt habe 😉

Um 20.00 Uhr wird Herr Jürgen Bartels vom Astronomischen Verein einen astronomischen Vortrag zu den Sternzeichen halten und so einen interessanten Kontext zwischen der ausgestellten Kunst und den realen Himmelskörpern darstellen.

Wir möchten Sie ganz herzlich zu diesen Veranstaltungen einladen und freuen uns auf Ihr Kommen.

.

Einladungskarte zur Ausstellung Sternzeichen in die Sternwarte Schwerin

Einladungskarte zur Ausstellung Sternzeichen in die Sternwarte Schwerin

Einladungskarte zur Ausstellung Sternzeichen in die Sternwarte Schwerin

Einladungskarte zur Ausstellung Sternzeichen in die Sternwarte Schwerin

.

Die Ausstellung in der Sternwarte Schwerin reiht sich in die Planung verschiedenen Ausstellungen im Rahmen des Projektes ein. So sind noch weitere Ausstellungen und auch Lesungen mit der Autorin des Sternzeichen Buches Annette Pehnt geplant. Wenn Sie Interesse haben, aktuelle Informationen finden Sie auf dieser Seite. Doch erleben Sie zuerst gemeinsam mit uns die

Sternzeichen in der Schweriner Sternwarte.

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Die Sternwarte Schwerin zeigt unsere Sternzeichen

Die Sternwarte Schwerin zeigt unsere Sternzeichen

Ausstellung zum 50. Geburtstag der Sternwarte Schwerin

.

Ich hatte in den vergangenen Monaten schon einmal darauf hingewiesen, dass die Sternwarte Schwerin einer unser Ausstellungsorte für unsere Sternzeichen im Rahmen des Projektes Faszination Sternzeichen wird. Die Zeit rast und nun wird es ernst. Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 50. Geburtstag der Sternwarte Schwerin wird ab 29.06.2012 unsere Ausstellung zum Buch Sternzeichen gezeigt. Frau Marita Schwabe, Leiterin des Schweriner Kulturbüros eröffnet am 29. Juni 2012 um 18.00 Uhr die Ausstellung. Lassen Sie sich überraschen, wie unterschiedlich die vier ausstellenden Künstlern (Susanne HaunKerstin MempelPetra Rau und Frank Koebsch) die einzelnen Tierkreiszeichen in ihren Zeichnungen, Aquarellen und Bilder interpretieren. Um 20.00 Uhr wird Herr Jürgen Bartels einen astronomischen Vortrag zu den Sternzeichen halten. Ein schönes Programm, welches sich aus ganz unterschiedlicher Weise mit den Sternzeichen auseinander setzt.

Wir möchten Sie ganz herzlich zu diesen Veranstaltungen einladen und freuen uns auf Ihr Kommen.

.

Einladungskarte zur Ausstellung Sternzeichen in die Sternwarte Schwerin

Einladungskarte zur Ausstellung Sternzeichen in die Sternwarte Schwerin

.

Planetarium – Sternwarte Schwerin (c) Frank Koebsch

Planetarium – Sternwarte Schwerin (c) Frank Koebsch

Sternwarte Schwerin (c) Frank Koebsch

Sternwarte Schwerin (c) Frank Koebsch

Ausstellung der Sternwarte Schwerin (c) Frank Koebsch

Ausstellung der Sternwarte Schwerin (c) Frank Koebsch

Diese Ausstellung ist die zweite Ausstellung im Rahmen unseres Projektes. Die Auftaktveranstaltung fand am 14.04.2012 in der Hamburger Galerie FASZINATION ART statt. Hier finden Sie ein paar Bilder von der Vernissage und unseren Sternzeichen in Hamburg. Es sind noch weitere Ausstellungen aber auch Lesungen mit der Autorin des Sternzeichen Buches Annette Pehnt geplant. Wenn Sie Interesse haben, aktuelle Informationen finden Sie auf dieser Seite.

, , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Die Sternzeichen gehen auf Tournee – Termine

Sternzeichen, Annette Pehnt, Susanne Haun, Frank Koebsch, Kerstin Mempel und Petra Rau im Curach bhan Verlag, Edition Faszination Art, ISBN: 978-3942002042 (hier bei Amazon)

Cover Sternzeichen

Cover Sternzeichen

Ich  bin ein Widder. Widder wollen mit dem Kopf durch die Wand und haben zum Glück die Hörner, um den Kopf dabei zu schützen. Diese Vorstellung war für mich Inspiration genug, um ein Sternzeichen Widder zu zeichnen.

Mit dem Tausch von zwei Sternzeichenbildern wurde die Idee zum Buch- und Ausstellungsprojekt Sternzeichen geboren. Vier Künstler, eine Autorin, ein Galerist und ein Verleger erarbeiteten gemeinsam das vorliegende Buch Sternzeichen.

Heute habe ich eine Schützin gezeichnet. Inspiriert hat mich dazu Diana, die Göttin der Jagd.

Im Buch ist es spannend zu sehen und zu lesen, wie jeder Künstler die einzelnen Sternenbilder interpretiert und seine / ihre private Sicht einfließt.
Schützin 30 x 40 cm Tusche auf Büttin (c) Zeichnung von Susanne Haun

Schützin 30 x 40 cm Tusche auf Büttin (c) Zeichnung von Susanne Haun

Annette Pehnt hat in ihrer eigenen wunderschönen Art kurze Texte zu jedem Sternzeichen geschrieben. Annette hat mehrere Preise, unter anderem 2002 den Preis der Jury des Ingeborg-Bachmann-Wettbewerbs, schreibt in ihrer ruhigen und eindringlichen Art Geschichten zu den Sternzeichen, die der Leser nicht so leicht vergisst. Es sind keine üblichen „Horoskope“ sondern es wird von Menschen in Situationen erzählt, ob es nun die Hängematte ist, von der man in den Sternenhimmel schaut oder über den Wassermann, der in der Liebe zu einer Frau besonders ist. Annette Pehnt schreibt für den Piper Verlag.

Kerstin Mempel legt über Fotos Ihre Zeichnungen und schafft so Situation, wo der Betrachter schon einmal nachdenken muss, welches Sternzeichen er sich gerade anschaut.

Auf Petra Raus Bilder gibt es viel zu entdecken. Sterne umfliegen die Sternzeichen und ziehen den Betrachter in seinen Bann.

Frank Koebsch interpretiert die Sternzeichen auf nordische Art mit viel Witz – so ist der Löwe schon einmal ein Seelöwe!

Susanne Haun zeichnet die Sternzeichen monochrome mit wenigen Linien und legt auf die Bewegtheit der Bilder wert.

Die vielen Individualisten haben ein interessantes Buch geschaffen, was sich auch gut zum Verschenken eignet.

Die Sternzeichen gehen nun auch auf Tournee und werden so einer Vielzahl von Betrachtern und Lesern gezeigt.

Sternwarte Schwerin Weinbergstraße 17,  19061 Schwerin 29.6.2012 Vernissage bis 30.6. – 3.8.2012

Hamburger Sternwarte – Bergedorf Gojenbergsweg 112,  21029 Hamburg 10.8. – 12.8.2012 und 17.8. – 19.8.2012

Stapelfeder Kulturkreis e.V in der Kratzmannschen Kate Reinbeker Str.4, 22145 Stapelfeld Vernissage 7.10.2012 13.10. – 14.10.2012 und 20.10. – 21.10.2012 Auf dieser Vernissage wird Annette Pehnt Texte aus dem Buch lesen.

Kiel – Atelierhaus Anscharpark Heiligendammer Straße 15, 24106 Kiel-Wik Vernissage 3.11.2012 3. – 10.11.2012

Neue Sternzeichen - neue Termin

Neue Sternzeichen – neue Termin

Natürlich zeigen wir nicht immer dieselben Sternzeichen – in der Zwischenzeit haben wir alle auch noch einige 2.Versionen gezeichnet und aquarelliert.

, , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Unsere Sternzeichen in Hamburg

Eine schöne und erfolgreiche Vernissage für unsere Auftaktausstellung zum Buch Sternzeichen

.

Galerie Faszinations Art (c) Susanne Haun

Galerie Faszinations Art (c) Susanne Haun

Am Sonnabend haben wir (Susanne HaunPetra RauKerstin Mempel und ich) im Rahmen unseres Projektes Faszination Sternzeichen zum ersten Mal unsere Zeichnungen und Aquarelle mit unseren Sternzeichen der Öffentlichkeit gezeigt. In der Hamburger Galerie Faszination Art von Karsten Peters hatten wir die Bilder aus unserem  Sternzeichen Buch gehangen. Eine Lesung der Texte von Annette Pehnt aus unserem Buch organisiert, Gäste eingeladen und ein kleines Buffet organisiert,…. Man könnte sagen, das übliche um eine Vernissage zu gestalten. Aber trotzdem ist es jedes Mal ein spannend. Wie wirken die Bilder? Haben wir die richtige Hängung gewählt? Werden Gästen kommen? Welches Feedback werden wir für unsere Arbeit bekommen? Werden Bilder gekauft werden?….

Wenn ich mir die Fotos anschaue, bestätigt sich mein Eindruck vom Sonnabend, die Gäste haben sich wohl gefühlt. Die Lesung der Texte von Annette Pehnt durch  Jeannine Platz  wurden sehr gut angenommen. Das Feedback war insgesamt gut.

Wir konnten vielen die Geschichten hinter den Bildern erzählen, wie

Es durften etliche Sternzeichen Bücher signieren und verpacken. Die ersten Sternzeichen wurden aus der Ausstellung verkauft. So wurde das Titelbild des Buches Sternzeichen von Petra Rau, der Tierkreiszeichen Wassermann von Kerstin Mempel und das Sternzeichen (See) Löwe von mir verkauft. Für uns rundum ein Erfolg. Deshalb möchten wir uns auch bei allen Gästen für Ihr Kommen, die Gespräche und die getätigten Käufe bedanken.

Ich möchte mich ganz herzlich  bei Karsten Peters bedanken, denn er hatte, nach dem wir die Bilder fertig gestellt hatten, als Galerist die Hauptarbeit.  Hier ein paar Schnappschüsse von der Ausstellungseröffnung.

Susanne Haun hatte auf Ihrem Blog ebenfalls über die Ausstellungseröffnung berichtet.  Schauen Sie mal rein, hier finden Sie weitere interessante Fotos. Wenn Ihnen die Bilder von der Ausstellung gefallen, nutzen Sie die Chance und besuchen bis zum 02. Juni die Galerie Faszination Art. Wenn Sie den Termin nicht kannten oder die Anfahrt für Sie zu weit war, es wird weitere Ausstellungen z.B. in Hamburg, Kiel, Schwerin,…  geben. Über die Veranstaltungen im Rahmen unseres Projektes Faszination Sternzeichen können Sie sich laufend unter dem Button Termine informieren.

P.S.  Wie heißt es so schön, wenn es Ihnen gefallen hat, erzählen Sie es weiter, wenn nicht, sagen Sie es uns.  Bei dem guten Feedback werden unsere Gäste bestimmt über Unsere Sternzeichen in Hamburg berichten. 😉

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Sternzeichen zum Osterfest?

Ein besonderes Aquarell für das Sternzeichen Widder

.

Sternzeichen Widder (c) FRank Koebsch

Sternzeichen Widder (c) FRank Koebsch

Nun ich habe ein, ein einziges Aquarell, welches ein Ostermotiv zeigt – ein Osterlamm.  Aber mein Bild mit dem Osterlamm  zeigt keine Idylle auf einer Frühlingswiese, sondern ist das Motiv eines meiner Aquarelle,  die im Rahmen unseres Projektes Faszination Sternzeichen entstanden sind.  Doch wie kommt man auf die Idee ein Osterlamm als Motiv für ein Sternzeichen zu wählen.  Da die Sonne das Sternbild Widder in der Zeit vom 21. März bis zum 20.April durchläuft, ist das Sternzeichen Widder auch das Tierkreiszeichen in dessen Zeit typischer Weise auch das Osterfest fällt. So lag es nahe statt der prächtigen und kräftigen Widders ein verspieltes, kleines und zartes Osterlamm zu malen. Als ich dann ein wenig im Netz stöberte und einen Artikel mit folgender Aussage fand, ließ ich nicht mehr von dem Entschluss abbringen.

Das Osterlamm ist kein Opfertier. Ostern ist vielmehr Teil eines Initiationsprozesses und das Lamm symbolisiert das Sternzeichen Widder.

Ein Osterlamm ist ein Mini Widder – das OSTERLAMM ist das Symbol für das Sternzeichen Widder. Also warum nicht das Osterlamm in den Kreis der Sternzeichen malen    Gedacht, gemalt ….

Sternzeichen Mini Widder (c) Aquarell von Frank Koebsch

Sternzeichen Mini Widder (c) Aquarell von Frank Koebsch

Wenn Sie mehr über meine Sternzeichen erfahren wollen oder wissen wollen, welche Ideen zur Darstellung von Sternzeichen meine Mitstreiter in dem Projekt hatten, besuchen Sie doch unsere Ausstellung am den 14. April 2012 in der Hamburger Galerie Faszination Art. Lassen Sie sich überraschen, welche Interpretationen Susanne Haun, Petra Rau oder  Kerstin Mempel zu den einzelnen Sternzeichen gefunden haben.

Wie stellen Sie sich ein Sternzeichen zum Osterfest vor?

, , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: