Beiträge getaggt mit Schreibwerkstätten

Annette Pehnt im Zeichen der Sterne

Wir möchten Ihnen in diesem Blog auch alle Projektbeteiligten vorstellen. Begonnen haben wir mit den vier darstellenden Künstlern mit Kerstin MempelPetra Rau, Susanne Haun und Frank Koebsch. Im nächsten Schritt möchten wir Ihnen  Annette Pehnt vorstellen, die sich als Autorin von den total unterschiedlichen Sternzeichen zu kleinen Geschichten und Texten inspirieren lassen hat. So ist ein wunderbares Kunstbuch zu den Sternzeichen entstanden.

Annette Pehnt

Annette Pehnt

Annette Pehnt,

geboren 1967 in Köln im Sternbild Löwe, lebt mit ihrer Familie in Freiburg i. Br. Nach einem Jahr Freiwilligenarbeit in Belfast verbrachte sie mehrere Jahre in Irland, Schottland und den USA. Nach einem Studium der Anglistik, Keltologie und Germanistik in Köln, Galway, Berkeley / California und Freiburg promovierte sie über irische Literatur.

Freie Mitarbeit bei der FAZ und der Badischen Zeitung, Schreibwerkstätten,

Lehraufträge. Seit 2007 Dozentur an der Pädagogische Hochschule Freiburg

.

Löwe - Petra Rau - Watercolour, 20 x 20 cm

Löwe - Petra Rau - Watercolour, 20 x 20 cm

PREISE (AUSWAHL)  

  • 2009 Italo-Svevo-Preis.
  • 2008 Thaddäus-Troll-Preis,
  • 2004 großes Stipendium des Darmstädter Literaturfonds,
  • 2002 Preis der Jury des Ingeborg-Bachmann-Wettbewerbs,
  • 2001 Mara-Cassens-Preis,
  • 2001 Förderpreis zum Künstlerinnenpreis Nordrhein-Westfalen,

WERKE (AUSWAHL) 

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: